Silicol gel wirkt dem Reizdarmsyndrom (RDS) entgegen - Forschung

Angaben zu Silicol®Gel

Die Wirkungsweise von Kiesel-Gel in Silicol gel gegen Magenbeschwerden und Erbrechen / Aufstoßen basiert hauptsächlich auf dem Schutz der Magenschleimhaut durch zwei gut dokumentierte Mechanismen:

 

  • Adsorption aggressiver Medien, Stoffe und Organismen durch die große innere und äußere Oberfläche des Kiesel-Gels
  • Bildung einer schützenden und damit beruhigende Schicht auf der Magen- und Darmschleimhaut

Prof. Dr. Dr. Karlheinz Schmidt
Professor für Experimentelle Medizin
Universität Tübingen
Deutschland
26. August 2005

 

ADSORPTION



Der Adsorptionsgrad wird bestimmt durch:

1. Adsorptionsmitteltyp (Silica, Alumina, etc.)
2. Oberfläche
3. durchschnittliche Oberflächenenergie

Eine Adsorption erfolgt, wenn die Moleküle des Adsorbats die Hauptmenge des festen oder flüssigen Adsorptionsmittels durchdringen.

Poröse oder feine Feststoffe können aufgrund ihrer relativ großen Oberfläche mehr Adsorbat aufnehmen.